Rio de JaneiroRio de Janeiro

Höhepunkte Brasiliens

Sonne, Samba und pure Lebensfreude

Erleben Sie das pulsierende Leben in Rio und entdecken Sie die einzigartige Flora und Fauna im größten Regenwaldgebiet der Welt am Amazonas und bei den berühmten Iguazu-Wasserfällen. Lassen Sie sich von der Lebensfreude, der Feierlaune und der Offenheit der Brasilianer anstecken und genießen Sie eine abwechslungsreiche Reise in einem faszinierenden Land.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Rio de Janeiro
Linienflug von Wien nach Rio de Janeiro.

2. Tag: Rio de Janeiro
Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt und Auffahrt auf das Wahrzeichen Rios, den Zuckerhut*, der einen einzigartigen Ausblick über die “heimliche” Hauptstadt bietet.

3. Tag: Rio de Janeiro
Halbtagesausflug mit der Zahnradbahn* auf den Gipfel des Corcovado mit seiner weltbekannten Christus-Statue. Nachmittags sollten Sie einen Ausflug zum Ipanema Hippie Markt machen oder einen Strandspaziergang entlang der berühmten Copacabana.

4. Tag: Foz de Iguazu
Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Iguazu. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel direkt bei den berühmten Wasserfällen: 20 große und 255 kleinere Wasserfälle bilden den größten Wasserfall der Welt an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien. In der Sprache der indigenen Bevölkerung heißen der Fluss Iguazu und die Fälle so viel wie „großes Wasser“. Umgangssprachlich wird der größte Wasserfall der Erde jedoch „Teufelsschlund“ genannt, denn das Flusswasser stürzt in eine U-förmige, 150 Meter breite und 700 Meter lange Schlucht hinunter.

5. Tag: Foz de Iguazu/Brasilianische Seite
Halbtägige Tour auf der brasilianischen Seite der Wasserfälle*.

6. Tag: Foz de Iguazu/Argentinische Seite
Ganztagesausflug auf der argentinischen Seite der Wasserfälle*.

7. Tag: Manaus
Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Manaus. Anschließend Bootstransfer zum Amazon Village, inmitten des größten tropischen Regenwaldes der Welt. Unterwegs können Sie das “Meeting of the Waters”, den Zusammenfluss der unterschiedlich gefärbten Flüsse Rio Negro und Rio Solimoes bewundern.

8. Tag: Amazonas
Die Lage des Amazon Village ist einmalig und Sie haben die Möglichkeit den Amazonas von seiner schönsten Seite kennenzulernen, völlig authentisch und hautnah. Morgens Dschungelwanderung, nachmittags Bootsfahrt.

9. Tag: Salvador de Bahia
Transfer zum Flughafen, Weiterflug nach Salvador de Bahia und Transfer zum Hotel.

10. Tag: Salvador de Bahia
Besichtigung von Salvador. Die Küstenmetropole ist mit ihren prachtvollen Kolonialbauten nicht nur UNESCO-Weltkulturerbe, sondern auch als fröhlichste und feierfreudigste Stadt Brasiliens bekannt und wird darum auch "Stadt der Glückseligkeit" genannt. Fast fünf Millionen afrikanische Sklaven wurden hierher verschleppt, und hier schlägt immer noch das "schwarze Herz" Brasiliens. Ein Gang durch den Kunsthandwerksmarkt Mercado Modelo am Hafen führt anschaulich vor Augen, wie stark die afrikanischen Wurzeln Salvadors sind. Genießen Sie nachmittags noch ein paar Stunden am Pool mit Blick auf’s Meer oder bummeln Sie durch die Altstadt.

11. Tag: Salvador de Bahia – Frankfurt                                            
Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug über Sao Paulo nach Frankfurt.

12. Tag: Wien
Weiterflug nach Wien.

Preis pro Person

RundreiseDZEZ
12 Tage€ 3.650€ 4.020
Flugzuschlag
Abflug 01.07.-18.10.2017ab € 150
PrivatreiseDZ
12 Tageab € 3.890