Santo AntaoSanto Antao

Kapverden - Paradiese der Vielfalt

Kreolische Lebensfreude und atemberaubende Natur

Im Niemandsland des Atlantiks gelegen, zeigt jede einzelne der Kapverdischen Inseln ihren Besuchern ein anderes Gesicht: Inseln wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten bieten intensive Einblicke in das Leben und die Kultur ihrer Bewohner und bezaubern durch die bizarre Schönheit und Vielfältigkeit ihrer Landschaften. Santiago, die „Afrikanische“, São Vicente die „Kulturelle“, und Santo Antão, die „tropisch grüne Insel“ – jede Insel wird Sie begeistern!

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Santiago
Flug von Wien über Lissabon nach Santiago.

2. Tag: Santiago
Um Mitternacht Ankunft in Santiago, der „afrikanischen“ Insel der Kapverden. Transfer zum Hotel in Praia und Zimmerbezug. Nach einem späten Frühstück Besichtigung von Cidade Velha, der ehemaligen Hauptstadt der Kapverden und seit 2009 UNESCO-Weltkulturerbe. Nachmittags Besuch der Burganlage Fortaleza, malerisch oberhalb der Stadt gelegen.

3. Tag: Santiago
Ganztägige Inselrundfahrt über Santiago mit Besuch des Botanischen Gartens, der Marktstadt Assomada und von Tarrafal, dem nördlichsten Teil der Insel. Nach dem Mittagessen Bademöglichkeit am palmengesäumten Strand bevor es entlang der Ostküste wieder zurück nach Praia geht.

4. Tag: Fogo
Transfer zum Flughafen, Weiterflug nach Fogo und Transfer zum Hotel in São Filipe. Nachmittags Wanderung in der Cha das Caldeiras, den Lavafeldern an den Ausläufern des großen Pico de Fogo, der mit 2.829m der höchste Berg der Kapverdischen Inseln ist. Nach dem Mittagessen mit Weinprobe Rückfahrt nach São Filipe. Abendessen in einem typischen Lokal in der Stadt.

5. Tag: Fogo
Ganztägige Tour auf der „Feuerinsel“ Fogo mit Wanderung zu den Salinas: am Krater des Monte Preto entlang geht es über Bauernpfade in Richtung São Jorge. Hinter sich die Kraterwand und vor sich der Blick auf den offenen Atlantik – das ist die beeindruckende Kulisse die sich dem Wanderer bietet bevor man den geschützten Felsstrand von Ponta da Salina erreicht. Abends Flug von Fogo über Santiago nach São Vicente und Transfer zum Hotel in Mindelo.

6. Tag: Santo Antão
Morgens Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt (ca. 1 Stunde) nach Santo Antão, der „tropisch grünen Insel“. Auf einer Inselrundfahrt entdecken Sie die „alte Straße“, einen der spektakulärsten Panoramawege der Welt. Nach einem kurzen Spaziergang nach Fontainhas, einem der malerischsten Bergdörfer der Kapverden, Fahrt zum Hotel in Vila das Pombas.

7. Tag: Santo Antão
Heute steht eine Wanderung im Paul-Tal, dem grünsten Tal der Kapverdischen Inseln, auf dem Programm. Die Landschaft besticht durch ihre tropische Vegetation aus Mangobäumen, Zuckerrohr und Drachenbäumen. Nach dem Besuch einer typischen Groque-Destillerie und einem Mittagssnack Fahrt nach Porto Novo und Fährüberfahrt nach São Vicente, die „Kulturelle“ genannt. Abendessen mit Live-Musik in einem typischen Restaurant in Mindelo.

8. Tag: São Vicente
Nach dem Frühstück Bummel durch Mindelo, der lebendigen Kulturhauptstadt der Kapverden. Viele Künstler leben hier, der Stadt fehlt es auch nicht an charmanten, inspirierenden Orten, wie laute, bunte Märkte und stolze Kolonialbauten. Danach geht es ins Innere der Insel São Vicente. Nach Bergen und Oasen wartet das Mittagessen am Strand der Baia das Gatas auf Sie und es besteht auch die Möglichkeit ins Meer zu springen. Wenn die Sicht gut ist lohnt sich die Fahrt auf den Monte Verde, von wo man einen unglaublichen Blick über die Insel sowie zur Insel Santo Antão hat. Abendessen in einem Restaurant in Mindelo.

9. Tag: São Vicente – Sal
Transfer zum Flughafen und Flug nach Sal. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel am Strand von Santa Maria. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

10. Tag: Sal
Der ganze Tag steht zur freien Verfügung um Sonne, Strand und Meer zu genießen. Abends Abschiedsessen in einem landestypischen Lokal in Santa Maria. Am späten Abend Transfer zum Flughafen, das Hotelzimmer steht bis zum Abreisetransfer zur Verfügung.

11. Tag: Sal – Wien
Kurz nach Mitternacht Rückflug über Lissabon nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZKGZ (10-14 Pers.)Reiseleitung
20.04.-30.04.2018€ 2.590€ 2.960€ 220Mag. Wolfgang Reisinger