Insel UsedomInsel Usedom

Mecklenburg-Vorpommern

Hansestädte, Seebäder, Residenzen und Insel Rügen

Mondäne Seebäder, weiße Bäderarchitektur, beschauliche Fischerdörfer, glanzvolle Residenzen wie Schwerin, Güstrow und Ludwigslust und nicht zuletzt die bewegte Geschichte der Hansestädte Lübeck, Wismar, Rostock und Greifswald mit Speichern, Kirchen und Kontoren in Backstein vervollständigen das Antlitz der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Hamburg – Lübeck – Wismar
Morgens Linienflug von Wien nach Hamburg und kurze Stadtrundfahrt. Fahrt nach Lübeck mit Marienkirche, Rathaus, Buddenbrookhaus, Schiffergesellschaft u.a. Weiter in die Hansestadt Wismar, seit 2002 UNESCO-Kulturerbe. Ausführliche Stadtbesichtigung mit Hafentor, gotischer St. Nikolai-Kirche, Marktplatz mit „Wasserkunst“ und altem Schweden.

2. Tag: Bad Doberan, Rostock und Warnemünde
Fahrt nach Bad Doberan und Führung durch das gotische Münster*, ein ehemaliges Zisterzienserkloster und Grablege der Herzöge von Mecklenburg. Abstecher an die Küste nach Kühlungsborn und weiter in die alte Universitätsstadt Rostock mit Neuem Markt, Rathaus, Marienkirche mit astronomischer Uhr sowie Kröpeliner Tor. Entlang der Warnow nach Warnemünde, bedeutendster Kreuzfahrthafen von Deutschland. Spaziergang auf der Promenade. Übernachtung im Raum Rostock.

3. Tag: Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und Stralsund
Über die Rostocker Heide nach Fischland zu einem Spaziergang zur Kliffranddüne. Durch das Vogelparadies der Boddenlandschaft nach Darß und Zingst und weiter in die alte Hansestadt Stralsund zu einem Stadtrundgang: Markt, gotisches Rathaus, St. Nikolai und St. Marien, Wulflam-Haus, Stadtbefestigung. Möglichkeit zum Besuch des Ozeaneums, eines der größten Meeresmuseen Europas.

4. Tag: Insel Rügen
Über den Rügendamm auf die Insel Rügen nach Putbus und Göhren. Gelegenheit zu einer Fahrt mit dem Rasenden Roland zum Ostseebad Binz. Über Prora auf die Halbinsel Jasmund nach Sassnitz und zum Aussichtsplateau Königsstuhl*, dem  Nationalpark mit berühmten Kreidefelsen. In Putgarten Wanderung zum Leuchtturm am Kap Arkona, der Nordspitze der Insel Rügen. Über Bergen zurück nach Stralsund.

5. Tag: Greifswald, Insel Usedom und Neubrandenburg
Nach einem Rundgang in Greifswald weiter zur nahen Klosterruine Eldena, gemalt von Caspar David Friedrich. Über Wolgast auf die Insel Usedom zu den Kaiserbädern Zinnowitz, Heringsdorf und Ahlbeck. Spaziergang entlang der Promenade mit historischer Bäderarchitektur. Zurück auf das Festland nach Anklam und Besuch der Otto-Lilienthal-Gedenkstätte*. Über Friedland nach Neubrandenburg, eine kreisförmige Stadtanlage mit vier Stadttoren und Wehranlagen. Weiter zum Hotel.

6. Tag: Mecklenburgische See, Güstrow und Schwerin
Durch die Mecklenburgische Seenplatte nach Güstrow mit Renaissance-Schloss und Dom mit Herzogsgräbern. Besuch im Ernst-Barlach-Museum*. Weiter in die Hauptstadt Schwerin, Stadtrundgang und Führung durch das Insel-Schloss*.

7. Tag: Schwerin – Ludwigslust – Berlin – Wien
Fahrt nach Ludwigslust und Führung durch das herzogliche Jagdschloss* mit barocker Parkanlage. Über Boitzenburg nach Lauenburg an der Elbe und Aufenthalt. Fahrt zum Flughafen Berlin und Rückflug nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZKGZ (10-14 Pers.)Reiseleitung
04.09.-10.09.2017€ 1.269€ 1.407€ 65Ing. Wolfgang Skudnigg