Schloss TrauttmansdorffSchloss Trauttmansdorff

Südtiroler Sommerimpressionen

Kurstadt, Schlösser, Burgen und Gärten

Südtirols Täler werden von mächtigen Burgen und Schlössern bewacht. Hinter wuchtigen Mauern verstecken sich freskengeschmückte Säle und reich bestückte Rüstkammern. Schnuppern Sie „Sommerfrische“ im Herzen der Kurstadt Meran.

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Meran
Abreise 6.30 Uhr Wien-Westausfahrt, über Salzburg, Lofer, das Inntal, den Brenner und Sterzing zum Schloss Rodenegg. Möglichkeit zur Besichtigung. Über Bozen nach Meran.

2. Tag: Meran, Runkelstein und Trauttmansdorff
Rundgang durch die Kurstadt mit Theater, Kurpromenade, Lauben, Pfarrkirche, Landesfürstlicher Burg und Tappeinerweg. Ausflug und Besichtigung von Schloss Runkelstein*. Zurück nach Meran und Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff*.

3. Tag: Schnalstal und Churburg
Fahrt ins Schnalstal nach Kurzras. Gelegenheit zur Fahrt mit der Gletscherbahn auf 3.212m mit einem gewaltigen Alpenpanorama. Mit dem Bus nach Glurns, von einer wehrhaften Mauer umgeben. Rundgang und Besuch der Churburg* zu Schluderns mit der europaweit größten privaten Waffensammlung aus dem Mittelalter.

4. Tag: Sarntal, Wolfsthurn, Jaufenpass
Fahrt über Terlan und Bozen ins Sarntal. Aufenthalt in Sarnthein und am Durnholzersee. Über das Penserjoch zum Schloss Wolfsthurn* zur Besichtigung. Über den Jaufenpass nach St. Leonhard. Fotostopp beim Sandwirt.

5. Tag: Meran – Kramsach – Wien
Rückreise über Bozen, den Brenner, das Inntal, mit einem Besuch des Museumsfriedhofes in Kramsach, Ellmau, Lofer und die Westeinfahrt nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZReiseleitung
12.07.-16.07.2017€ 644kein EZFranz Matlschweiger