AlsterAlster

Hamburg und Lübeck

UNESCO-Weltkulturerbe-Ensembles

Tor zu Welt, Schönheit am Meer, ... Hamburg gilt nicht umsonst als eine der schönsten Städte Deutschlands. Neben Lübecks Altstadtinsel wurde jüngst auch Hamburgs historische Speicherstadt mit dem Kontorhausviertel und dem Chilehaus zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt!

Reiseverlauf

1. Tag: Wien – Hamburg
Morgens Linienflug von Wien nach Hamburg. Stadtrundfahrt zu den Highlights: Rathaus, Jungfernstieg, Lombardbrücke, Michaeliskirche, Jugendstilbahnhof, Gartenpark Planten un Blomen, Kirchen St. Jakob und St. Petri, Brahmshaus, Michel, Krameramtswohnungen und Reeperbahn. Weiter zum Hotel.

2. Tag: Rund um den Hamburger Hafen
Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur neu erbauten Hafencity und Rundgang mit Aufenthalt bei der Elbphilharmonie. Weiter zu den Landungsbrücken und Gelegenheit zur Hafenrundfahrt mit einer Barkasse durch die historische Speicherstadt. Am Nachmittag Freizeit für einen Museumsbesuch oder Abstecher ins noble Villenviertel Blankenese, eine ehemalige Fischersiedlung.

3. Tag: Lübeck-Travemünde – Hamburg – Wien
Ausflug nach Lübeck und Besichtigung der Altstadtinsel mit Holstentor, Dom, Rathaus, Mannhaus, Heiliggeistkloster und Marienkirche. Gelegenheit zu einer Marzipanverkostung. Abstecher ins bekannte Ostseebad Travemünde. Rundgang am Hafen und Aufenthalt. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen Hamburg und Rückflug nach Wien.

Preis pro Person

ReiseterminDZEZReiseleitung
01.09.-03.09.2017€ 585€ 637Mag. Richard List