StockholmStockholm

Lappland zu den Semesterferien

Wie eine Märchenwelt präsentiert sich Lappland im Winter. Wenn der Wintersportort Levi für Monate unter einer dicken Schneedecke verschwindet, bietet es ideale Voraussetzungen für ein unvergessliches Abenteuer. Die unberührte Winterlandschaft in Finnisch-Lappland lädt zu zahlreichen Aktivitäten ein: Angefangen von der Beobachtung der Nordlichter (mit etwas Glück), über einen Besuch des Weihnachtsmanns in Rovaniemi, bis hin zu den zahlreichen Winteraktivitäten wie Huskyschlittentouren oder Motorschlittensafaris. Der Ort Levi wurde schon mehrfach zum besten Skigebiet Finnlands gewählt und ist die perfekte Ausgangsbasis für einen abwechslungsreichen Winterurlaub.

Ihr Urlaubshotel: Levi Hotel Spa ***+

Im Zentrum von Levi, am Fuße des Levi- Berges liegt dieses familienfreundliche Sporthotel. Der Flughafen Kittilä ist 15 km entfernt. Über mehrere Gebäude verteilt bietet das im typisch lappländischen Blockhausstil errichtete Hotel zwei Restaurants, eine Pizzeria, ein Bistro sowie eine Karaokebar. Die Spa Water World verfügt über 17 Außen- und Innenpools, unterschiedliche Saunen, Whirlpools und einen Fitnessbereich, die für Hotelgäste kostenlos nutzbar sind. Gegen Gebühr gibt es ein breites Angebot an Spa-Anwendungen, Massagen, eine Sporthalle und eine Bowlingarena. Kostenloses WLAN.
Die Superiorzimmer und Junior Suiten haben direkten Zugang zur Spa Waterworld, das Restaurant ist über den Außenbereich erreichbar.

Den detaillierten Reiseverlauf finden Sie rechts als PDF-Download!

Preis pro Person

Reisetermin 02.02.-09.02.2019
Doppelzimmer€ 1.405
Doppelzimmer Superior€ 1.600
Junior Suite (2er Belegung)€ 1.740
Familienzimmer (min. 2 Erwachsene und 1 -3 Kinder/Jugendliche):
pro Erwachsenen€ 1.405
pro Jugendlichen (12 – 17 Jahre)€ 1.145
pro Kind (2 – 11 Jahre)€ 825