Klassisches Südengland

ab € 2.090
Buchen

Klassisches Südengland

Südengland_Lanhydrock_House
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7

Preise & Inklusivleistungen:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 06.05 - 13.05.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.090
Termin: 17.05 - 24.05.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.290
Termin: 14.06 - 21.06.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.290
Termin: 29.07 - 05.08.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.290
Termin: 12.08 - 19.08.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.290
Termin: 09.09 - 16.09.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.090
Termin: 23.09 - 30.09.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.090
Termin: 30.09 - 07.10.2024
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 1.890

Reisebeschreibung:

Die unvergleichliche Landschaft Cornwalls und seine pittoresken Städtchen sind nicht umsonst Kulisse von zahlreichen Filmen und Serien. Neben der reizvollen Landschaft und den traumhaften Gärten, ist es aber auch die tausende Jahre alte Geschichte der Insel, die Sie zum Staunen bringen wird. 

Mindestteilnehmerzahl: 4 bzw. 12 Personen / Maximal: 38 Personen

Hinweis Sammeltransfer: Je nach Ankunfts- und Abflugzeiten kann die max. Wartezeit auf den Transfer bis zu 1 Stunde betragen. Sie werden in der Empfangshalle mit Namensschild von einem englischsprachigen Chauffeur willkommen geheißen und zum Bus gebracht. Die Abholung für den Rückflug erfolgt ca. 4 Stunden (+/- 30 min) vor Abflug.
Gegen Aufpreis kann ein Privattransfer gebucht werden.

Allgemeiner Hinweis
Bitte beachten Sie, dass die Hotelqualität in Großbritannien nicht immer mit der im deutschsprachigen Raum üblichen Qualität vergleichbar ist. Bei vielen Häusern handelt es sich um traditionelle Hotels (in historischen Gebäuden). Sie bieten britischen Charme, haben jedoch sehr oft unterschiedliche Zimmer in Bezug auf Größe und Ausstattung. Zudem sind die Gänge in den Hotels teilweise verwinkelt und die Zimmer zum Teil über ein paar Stufen erreichbar. Oftmals gibt es keinen Fahrstuhl. Viele Hotels haben hauptsächlich Doppelzimmer mit einem Doppelbett statt zwei separater Betten. Aus diesem Grund können wir nicht garantieren, dass durchgehend ausschließlich Zimmer mit zwei separaten Betten gebucht werden. Bei Einzelzimmern, insbesondere in Hotels, die keiner großen Hotelkette angehören, handelt es sich häufig um tatsächliche Einzelzimmer mit einem Einzelbett.

Inkludierte Leistungen:
 Linienflüge Wien – London – Wien mit Austrian oder British Airways inkl. Flughafentaxen 
 Reiseverlauf laut Programm
 Transfers und Transporte im modernen Reisebus
 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels 
 Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen) 
 Traditioneller englischer Cream Tea 
 Bahnfahrt St. Ives - St. Erth 
 Alle Eintritte für die im Programm angeführten Sehenswürdigkeiten
 örtlicher deutschsprachiger Reiseleiter während der Rundreise (Tag 2-7)

Nicht inkludiert:
 nicht im Programm angeführte Mahlzeiten und Leistungen
 persönliche Trink- und Bedienungsgelder sowie Ausgaben persönlicher Natur

Allgemeine Informationen:
 Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseschutzes, damit Sie umfassend abgesichert sind (z.B. Stornierung der Reise oder Reiseabbruch). Gerne informieren wir Sie persönlich zu den möglichen buchbaren Reiseschutz-Optionen für Ihre Reise.
 Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogrammes für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
 Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere lokalen Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen. Die Basis für die Sicherheitsmaßnahmen bilden die entsprechenden lokalen Gesetze und Vorschriften.
 Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
 Die aktuellen Einreisebestimmungen zu Ihrem Reiseland finden Sie auf www.bmeia.gv.at 
 Preis- und Tarifstand: August 2023. Preis- und Programmänderungen sowie Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. 

Gesonderte Stornobedingungen:
bis 31 Tage vor Reiseantritt: 20%
30-15 Tage vor Reiseantritt: 50%
15 - 7 Tage vor Reiseantritt: 80%
7 Tage vor Reiseantritt:            100%
des Reisepreises

Flugtickets nach Ausstellung 100%.
Bereits von COLUMBUS Reisen getätigte und nachweislich nicht refundierbare Ausgaben (z.B. Visa-Besorgung, nicht refundierbare Anzahlungen für Hotels und andere Leistungen, Tickets ohne Rückerstattungsmöglichkeit etc.) sind im Falle eines Stornos in jedem Fall zur Gänze vom Kunden zu begleichen.


Reiseverlauf:

Flug nach London und Sammeltransfer zu Ihrem Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Nächtigung: Moxy London Heathrow o.ä.
Treffpunkt in der Lobby mit der Gruppe um 07.45 Uhr. Sie fahren heute durch die malerische, englische Landschaft zur Marktstadt Salisbury, wo Sie die berühmte Kathedrale mit dem höchsten Turm Englands aus dem 13. Jahrhundert erwartet. Hier kann auch eine Kopie von der Magna Carta aus dem Jahre 1215 bewundert werden, durch welche die Freiheitsrechte der Bürger gegenüber dem englischen König garantiert wurden.
In den mittelalterlichen Straßen der Stadt - besonders rund um den Marktplatz - befinden sich viele kleine Geschäfte sowie gemütliche Pubs und Kaffeehäuser.
Weiter geht es nach Stonehenge, dem wichtigsten prähistorischen Monument in Großbritannien. Dieses megalithische Denkmal ist religiösen Ursprungs und stammt aus der Bronzezeit von ca. 1850 v. Chr. Ursprünglich bestand die Anlage aus zwei konzentrischen Steinkreisen, die wiederum Steingruppen in Form eines Hufeisens umgaben und bis heute ungelöste Rätsel aufgeben.
Anschließend reisen Sie zu Ihrem heutigen Tagesziel Torquay, an der "Englischen Riviera". Der späte Nachmittag und Abend stehen Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Nutzen Sie die Möglichkeit in einem der vielen örtlichen Restaurants essen zu gehen.
Nächtigung in Torquay
Am Morgen Fahrt durch das berühmt berüchtigte Dartmoor. Die Landschaft ist geprägt durch wildromantische Hügelketten und weite Moorgebiete. Die häufigen Nebeleinfälle lassen das Dartmoor gerne recht düster erscheinen und liefern den Stoff für zahlreiche Legenden und Spukgeschichten.
Im Anschluss bekommen Sie traditionellen, englischen Cream Tea serviert. Scones sind ein von den britischen Inseln stammendes Gebäck, das oft zur Tea Time gereicht wird. Probieren Sie die frisch gebackene Scones, bestrichen mit Clotted Cream und Erdbeerkonfitüre und serviert mit einer frisch gebrühten Tasse Tee oder Kaffee: Göttlich!
Gestärkt besuchen Sie das Lanhydrock House. Das im 17. Jahrhundert erbaute Herrenhaus viktorianischen Ursprungs liegt inmitten einer ausgedehnten Parklandschaft und ist von wunderschönen Gärten umgeben.
Nächtigung in Newquay
Fahrt durch Cornwall und Fotostopp für einen herrlichen Blick auf St. Michael's Mount, das Gegenstück von Frankreichs Mont Saint Michel, haben. Die kleine Felseninsel im Meer gilt als eines der Wahrzeichen von Cornwall. Sie erreichen Land's End, den westlichsten Punkt von England. Diese herrliche Landschaft ist durch zahlreiche Rosamunde Pilcher Bücher bekannt.
Weiter geht es nach St. Ives. Erkunden Sie das charmante Künstlerstädtchen mit seinen romantischen Häusern, Straßen und Gassen. Ende des vorigen Jahrhunderts waren hier viele Künstler zu finden und noch heute gibt es Ateliers und Galerien. Bei einer kurzen, romantischen Zugfahrt von St. Ives nach St. Erth fahren Sie vorbei an Salzwiesen und schier endlosen Stränden. Nächtigung in Newquay
Am Morgen entdecken Sie die verlorenen Gärten von Heligan. Diese liegen auf dem Anwesen der Tremayne Familie und befanden sich jahrzehntelang in einer Art Dornröschenschlaf. Heute sind die Gärten zu neuem Leben erwacht und gehören zu den schönsten des Landes.
Die Reise führt Sie weiter in eines der vielen Fischerdörfer wie Looe oder Polperro. Unternehmen Sie einen Bummel durch die engen Straßen und genießen Sie den Blick auf das Meer.
Nächtigung im Raum Exeter
Der heutige Tag führt Sie zunächst nach Glastonbury, wo sich einer der ältesten Abteien Großbritanniens befindet. Die Stadt wird oft mit dem mythischen Avalon aus der Artussage gleichgesetzt. Besuch der ehemaligen Benediktinerabtei, in der sich auch das Grab von Artus und seiner Frau Guinevre befinden soll.
Am Nachmittag geht es in die Kurstadt Bath, dessen 2000-jährige Geschichte mit der Vorliebe der Römer für heiße Quellen, den einzigen in Großbritannien, begann. Ein Rundgang durch diese historische Stadt führt Sie an allen Hauptsehenswürdigkeiten vorbei. Dazu zählt unter anderem den Royal Crescent, eine auf einer Anhöhe liegende halbmondförmige Häuserreihe in prachtvoller georgianischer Architektur aus dem 18. Jahrhundert sowie den Queen Square, 'The Circus' und die vornehmen 'Assembly Rooms'.
Nächtigung in Bristol
Sie starten den Tag mit einer Fahrt nach Wiltshire und dem Besuch des Bowood House, seit über 260 Jahren die Heimat der Lansdowne Familie, welche nicht nur als einflussreiche Politiker bekannt waren, sondern auch als großzügige Förderer von Kunst und Wissenschaft Die Sammlung von Kunst und vielen historischen Schätzen, wie die Totenmaske von Napoleon oder der Hochzeitsstuhl von Queen Victoria, bieten etwas für jeden Geschmack.
Später legen Sie einen Stopp in Chippenham ein. Die Stadt wurde bereits in vorrömischer Zeit an einer Furt des Avon gegründet und besticht heute mit typisch englischen Flair.
Nächtigung im Zentrum von London
Tag bis zur Abreise zur freien Verfügung.
Sammeltransfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Downloads zu dieser Reise