Privatrundreise Mexiko

ab € 3.590
Buchen

Privatrundreise Mexiko

Mexiko_Chichen_Itza
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4

Preise & Inklusivleistungen:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 01.11.2021 - 31.03.2022
Unterbringung: Doppelzimmer min 2 Pers. / Doppelzimmer min 4 Pers. / Einzelzimmer min 2 Pers. / Einzelzimmer min 4 Pers.
Preis p. P. ab € 3.590

Reisebeschreibung:

Faszinierendes Yucatan

Die Halbinsel Yucatan hat so viel mehr zu bieten, als nur Badeurlaub in der Karibik. Wir entführen Sie auf eine faszinierende Rundreise in die Vergangenheit Mexikos von den Mayas bis in die Kolonialzeit. Das Erbe der Ureinwohner, aber auch der spanischen Eroberer ist überall spür- und sichtbar. Wohlausgewählte feine, landestypische Unterkünfte und absolute Privatsphäre runden das Erlebnis dieser Reise perfekt ab.

Jeden Donnerstag und Sonntag von November 2021 - März 2022*

Badeverlängerung möglich 

*Ausgenommen Weihnachtssaison 20.12.21-06.01.22

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen 

Inkludierte Leistungen:
 Direktflug Wien - Cancún - Wien mit Austrian inkl. Flughafentaxen (ca. € 353)
 Meet & Greet am Flughafen Cancún
 Unterbringung in den angegebenen Unterkünften und Zimmerkategorien
 Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
 Alle Transfers und Transporte im American Van mit Klimaanlage 
 Englischsprechender Driverguide während der gesamten Rundreise
 Zimmermädchen und Gepäckservice in den Hotels

Nicht inkludiert:
 Evtl. anfallende Einreisekosten (z.B. Covid-19 Test)
 Persönliche Trink- und Bedienungsgelder
 Reise- und Stornoversicherung (bitte beachten Sie die Stornobedingungen tieferstehend)
 Einreise Gebühr Mexico, Visitax Cancún. Die aktuellen Einreisebedingungen für Mexico finden Sie Hier

Allgemeine Informationen:
 Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseschutzes, damit Sie umfassend abgesichert sind (z.B. Stornierung der Reise oder Reiseabbruch). Gerne informieren wir Sie persönlich zu den möglichen buchbaren Reiseschutz-Optionen für Ihre Reise.
 Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogrammes für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
 Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere lokalen Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen. Die Basis für die Sicherheitsmaßnahmen bilden die entsprechenden lokalen Gesetze und Vorschriften.
 Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
 Die aktuellen Einreisebestimmungen zu Ihrem Reiseland finden Sie auf www.bmeia.gv.at 
 Preis- und Tarifstand: August 2021. Preis- und Programmänderungen sowie Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. 

Stornobedingungen:
bis 61 Tage vor Reiseantritt 20%
ab 60-46 Tage vor Reiseantritt 35%
ab 45-36 Tage vor Reiseantritt 50%
ab 35-16 Tage vor Reiseantritt 80%
ab 15 Tage vor Reiseantritt 100%
des Reisepreises

Reiseverlauf:

Tag 1: Wien- Cancún
Direktflug mit Austrian von Wien nach Cancún. Nach Ankunft am Flughafen von Cancun werden Sie von Ihrem lokalen Reiseleiter empfangen und zum Hotel gebracht. Rest des Tages zur freien Verfügung.
Nächtigung: Renaissance Cancún Resort & Marina o.ä.
Abfahrt zum Besuch der archäologischen Stätte von Tulum, der ummauerten Stadt. Sie wurde um das Jahr 550 am Meer erbaut und war eines der wichtigsten Handelszentren der Region. Dort besuchen Sie unter anderem den Großen Palast, das Schloss, den Freskentempel und den Tempel des herabsteigenden Gottes. Dann geht es weiter nach Bacalar, der Lagune der Sieben Farben. Was Sie für eine optische Täuschung halten mögen, ist tatsächlich real. Die Lagune schillert von den tiefsten Blautönen über Türkis bis Kristall. Hier genießen Sie eine private Bootsfahrt.
Nächtigung: Rancho Encantado o.ä.
Fahrt ins Landesinnere in die Region des Bec-River. Besichtigung von Xpujil. Die archäologische Stätte geht auf das Jahr 400 v.Chr. zurück und erlebte seine dichteste Besiedelung in der Klassik. Der zugängliche Teil, der in 2 Gruppen unterteilten Ruine besteht aus mehreren Gebäuden im klassischen Rio-Bec-Stil. Besonders sehenswert ist der ca. 50 Meter breite Palast mit seinen drei hohen Türmen.
Dann geht es weiter nach Chicanná, was "Haus des Schlangenmauls" bedeutet. Dieser Ort wurde erst 1967 entdeckt und zeichnet sich durch seine mit Tiermasken verzierten Türen aus.
Nächtigung: Ecovillage Chicanná o.ä.
Heute durchqueren wir die größte Biosphäre des Landes. Calakmul, den einzigen echten Dchungel der Halbinsel Yucatán. Er beherbergt fünf der sechs Arten amerikanischer Wildkatzen sowie über 230 Vogelarten und eine große Vielfalt an Flora. Nach eineinhalb Stunden auf einer schmalen Straße erreichen Sie die archäologische Stätte Calakmul, eine der größten und wichtigsten Maya Ausgrabungs-Stätten. Hunderte von Stelen (Monolithen) und die 45 Meter hohe Hauptpyramide der sogenannten Struktur I beeindrucken genauso wie der spektakuläre Blick über das "grüne Meer", das die Stätte umgibt. Danach Weiterfahrt in Richtung Campeche.
Nächtigung: Casa Don Gustavo Boutique Hotel o.ä.
Heue erkunden Sie die antike Stadt Campeche, umgeben von Festungsmauern und Türmen, die gebaut wurden, um die Stadt vor den Piraten zu schützen. Campeche hat dank seiner wunderschönen Häuser und schlichten Kirchen eine koloniale Atmosphäre. Wir werden auch eine der alten Festungen besuchen, in der sich das Archäologische Museum mit einer großen Sammlung von Calakmul-Maske. Zurück in der historischen Innenstadt, nehmen Sie einer privaten Führung im Schokoladenatelier namens "Bean to Bar" teil, wo Sie den gesamten Prozess vom "Kakao" bis zur Schokolade" lernen: Rösten, Schälen, Mahlen, Mischung der Zutaten und Formen. Sie werden den ursprünglichen Kakao-Drink kosten und einen eigenen Schokoladenriegel herstellen
Nächtigung: Casa Don Gustavo Boutique Hotel o.ä.
Abfahrt nach Becal, wo wir die Hersteller des berühmten Panamahutes finden. Fast alle der 10.000 Einwohner leben von der Hutmacherei; Hinter fast jedem Haus befinden sich Kalksteinhöhlen, die in Werkstätten umgewandelt wurden. Die Feuchtigkeit in den Höhlen hält die Blätter der Jipi Japa-Palme weich und flexibel. Weiter geht es nach Uxmal. Uxmal bedeutet "in drei Etappen gebaut" und ist ein typisches Beispiel der klassischen und postklassischen Maya-Zeit; Seine Hauptkonstruktionen sind: Die Wahrsager-Pyramide, der Gouverneurspalast und das Viereck der Nonnen. Auf der Weiterfahrt Richtung Mérida, der weissen Stadt, machen Sie noch einen Stop bei der ehemalige Sisal-Hacienda Yaxcopoil, die nun ein Museum beherbergt.
Nächtigung: Casa Lecanda Boutique Hotel o.ä.
Zunächst besuchen Sie Celestún, berühmt für seinen Fluss, die schönen Flamingo-Kolonien, Süßwasserquellen und ruhigen Strände. Der Amerikanische Flamingo ist Celestúns charakteristischer Vogel und die gefiederte Attraktion. Genießen Sie eine private Bootsfahrt durch dichte Mangroven und niedrige Wälder.
Zurück in Mérida, machen Sie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie Kolonialhäuser sowie Häuser aus dem Anfang des Jahrhunderts im arabischen, französischen und italienischen Stil bewundern. Diese Häuser haben den ganzen alten Reichtum erlebt, der dank der Sisalkultur entstanden ist. Sie machen Halt am Zocalo von Merida, wo die wichtigsten Monumente der Stadt zu bewundern sind, wie zum Beispiel: die Kathedrale, den Regierungspalast, den Stadtpalast und das Francisco Montejo-Haus.
Nächtigung: Casa Lecanda Boutique Hotel o.ä.
Abfahrt nach Izamal und Besuch dieser "Magic Town" mit ihren gelben Häusern und den vielen Kunsthandwerkern, die die Besucher erwarten. Dann geht es weiter nach Chichen Itza, der Maya-Hauptstadt von Yucatán, die zwischen dem 5. und 10. Jahrhundert n. Chr. aufblühte. Besucher können die beeindruckenden Gebäude der nördlichen und zentralen archäologischen Stätten bewundern, wie den Kukulcán-Tempel, das Ballspiel, das Observatorium, den Kriegertempel, das Nonnenkloster und die Heilige Cenote, eine mit Grundwasser gefüllte Karsthöhle. Transfer zur Ikkil Cenote, um mit den schwarzen Welsen zu schwimmen. Die Cenote liegt 26 Meter unter dem Boden und ist den Mayas heilig, die diese Cenote sowohl für Entspannungs- als auch für rituelle Dienste nutzten. Später geht es zurück zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Wien, oder weiter in Richtung der mexikanischen Karibikküste für einen Aufenthalt in einem Hotel Ihrer Wahl (Unterkunft nicht inbegriffen)

Downloads zu dieser Reise