Südafrika Highlights

ab € 2.690
Buchen

Südafrika Highlights

Südafrika_Cape_Point
Reisebild-1
Reisebild-2
Reisebild-3
Reisebild-4
Reisebild-5
Reisebild-6
Reisebild-7

Preise & Inklusivleistungen:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 06.10 - 16.10.2022
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab € 2.690

Reisebeschreibung:

Erleben Sie auf dieser Reise die Höhepunkte dieses faszinierenden Landes, das seit jeher ein Schmelztiegel der Kulturen war. Von der „Golden City“ Johannesburg, über den weltberühmten Krüger Park und die pittoreske Garden Route bis zur „Mother City“ Kapstadt ist alles dabei. Abwechslungsreiche Landschaften, eine reiche Flora und Fauna, sowie die Lebenslust seiner Bewohner erwarten Sie. 

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen / Maximal 30 Personen 

Voraussichtliche Flugzeiten:
Wien – Doha         16:25 – 22:30 Uhr mit QR 184
Doha – Johannesburg         02:30 – 09:55 Uhr mit QR 1363
Johannesburg – Port Elizabeth 18:15 – 20:00 Uhr mit FZ 799
Kapstadt – Doha         19:40 – 06:25 Uhr mit QR 1370
Doha – Wien         08:40 – 13:25 Uhr mit QR 183

Inkludierte Leistungen:
 Linienflüge Wien – Johannesburg//Kapstadt – Wien mit Qatar Airways inkl. Flughafentaxen 
 Inlandsflug Johannesburg – Port Elizabeth mit Airlink inkl. Flughafentaxen
 Alle Transfers laut Programm
 Rundreise im klimatisierten Minibus oder Reisebus unserer Partneragentur
 8 Übernachtungen in den genannten Hotels oder gleichwertigen Alternativen
 Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
 4 Pirschfahrten im Krüger Nationalpark in offenen Safari-Fahrzeugen
 Ganztagestour „Taste of Capetown“ Tag 9
 Lokale, deutsch- und englischsprechende Reiseleitungen vor Ort

Nicht inkludiert:
 Nicht im Programm angeführte Mahlzeiten und Leistungen
 persönliche Trink- und Bedienungsgelder sowie Ausgaben persönlicher Natur
 Fakultative Ausflüge und Aktivitäten
 Evtl. anfallende Einreisegebühren. Die aktuellen Einreisebedingungen für Südafrika finden Sie Hier.

Allgemeine Informationen:
 Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseschutzes, damit Sie umfassend abgesichert sind (z.B. Stornierung der Reise oder Reiseabbruch). Gerne informieren wir Sie persönlich zu den möglichen buchbaren Reiseschutz-Optionen für Ihre Reise.
 Diese Reise ist aufgrund der unterschiedlichen Transportmittel und des Besichtigungsprogrammes für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
 Damit Sie Ihren Urlaub unbeschwert genießen können, berücksichtigen wir und unsere lokalen Partneragenturen vor Ort umfangreiche Hygienemaßnahmen. Die Basis für die Sicherheitsmaßnahmen bilden die entsprechenden lokalen Gesetze und Vorschriften.
 Hotel- und Programmänderungen auf gleichem Standard aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten.
 Die aktuellen Einreisebestimmungen zu Ihrem Reiseland finden Sie auf www.bmeia.gv.at 
 Preis- und Tarifstand: Mai 2022. Preis- und Programmänderungen sowie Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. 

Gesonderte Stornobedingungen:
bis 61 Tage vor Reiseantritt 20%
ab 60-46 Tage vor Reiseantritt 35%
ab 45-36 Tage vor Reiseantritt 50%
ab 35-16 Tage vor Reiseantritt 80%
ab 15 Tage vor Reiseantritt 100%
des Reisepreises

Flugtickets nach Ausstellung 100%.
Bereits von COLUMBUS Reisen getätigte und nachweislich nicht refundierbare Ausgaben (z.B. Visa-Besorgung, nicht refundierbare Anzahlungen für Hotels und andere Leistungen, Tickets ohne Rückerstattungsmöglichkeit etc.) sind im Falle eines Stornos in jedem Fall zur Gänze vom Kunden zu begleichen.

Privatreise:
Sie haben auch die Möglichkeit, diese Rundreise auf Privatbasis (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen) mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung zu buchen. Gerne erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Reiseverlauf:

Tag 1: Wien – Doha – Johannesburg
Linienflug von Wien nach Johannesburg via Doha mit Qatar Airways.
Nach Ankunft in Johannesburg werden Sie am Flughafen empfangen und Transfer zum Hotel. Genießen Sie den Tag zur freien Verfügung oder nehmen Sie an einer optionalen, geführten Stadtrundfahrt durch Johannesburg (nicht inkludiert) teil. Erleben Sie die Stadt des Goldes und seine historische und moderne Bedeutung.
Nächtigung: Protea Hotel by Marriott Balalaika Sandton o.ä.
Nach dem Frühstück Abfahrt zum berühmtesten Nationalpark der Welt, dem Krüger Nationalpark.
Ankunft im Camp am Nachmittag. Das Nkambeni Safari Camp besteht aus 150 Holz- und Segeltuchzelten mit eigenem Bad auf einer erhöhten Holzplattform mit tollem Ausblick. Das Camp ist in die lokale Gemeinschaft eingebunden und trägt zu ihrer Entwicklung und ihrem Aufschwung bei. Etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor sie am Nachmittag in einem offenen Safarifahrzeug zu einer ersten Pirschfahrt im Krüger-Nationalpark aufbrechen und unterwegs einen Sundowner im Busch genießen. Abendessen im Camp.
Nächtigung: Nkambeni Safari Camp o.ä.
Morgens und nachmittags Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug.
Der Krüger-Nationalpark hat eine Gesamtgröße von 19.485 km² und erstreckt sich über 360 km von Nord nach Süd. Er unterhält eine erstaunliche Vielfalt an Fauna und Flora, darunter 150 Säugetierarten und 500 Vogelarten, einige selten und endemisch in der Gegend.
Nächtigung: Nkambeni Safari Camp o.ä.
Nach dem Frühstück machen Sie noch eine letzte Pirschfahrt, bevor Sie zurück nach Johannesburg gebracht werden. Flug von Johannesburg nach Port Elizabeth und Transfer zu Ihrem Hotel.
Nächtigung: Kelway Hotel o.ä.
Nach einem frühen Frühstück unternehmen Sie eine Bootsfahrt am schönen Kowie Fluss. (wetterbedingt). Dann geht die Fahrt weiter entlang der östlichen Garden Route.
Die Garden Route ist ein wunderschöner Küstenstreifen, zwischen dem Indischen Ozean und den Tsitsikamma Bergen gelegen. Ihren Namen erhielt die Garden Route durch die Vielfalt an einheimischen Fynbos- und anderen Pflanzenarten, die hier zu finden sind. Bei Tsitsikamma wird zum Mittagessen Rast gemacht. Nach einem kurzen Spaziergang können Sie die dramatische Aussicht von der Hängebrücke genießen, wo der Storms River in den Indischen Ozean mündet.
Die letzte Station des Tages ist Keurboomstrand in der Nähe von Plettenberg Bay. Genießen Sie Ihre Freizeit oder nutzen Sie den privaten Zugang des Resorts zu einem 8 km langen, unberührten Strandabschnitt.
Nächtigung: The Dunes Hotel & Resort o.ä.
Weiter geht die Reise über Knysna nach Oudtshoorn in der Kleinen Karoo.
Genießen Sie die zauberhafte Landschaft und halten Sie an den Aussichtspunkten auf der Knysna Lagoon und den Knysna Heads zum Fotografieren.
Über den Outeniqua-Pass fahren Sie landeinwärts in die Straußenhauptstadt der Welt, Oudtshoorn. Der von Kriegsgefangenen zwischen 1943 und 1951 gebaute Outeniqua-Pass verbindet heute die Küstenstraße Garden Route und die halbtrockene Kleine Karoo.
Dort haben Sie die Möglichkeit eine Staußenfarm zu besichtigen (Vorausbuchung möglich) und vielleicht auch gleich ein köstliches Straußensteak zu kosten. Im Cango Valley entdecken Sie die spektakuläre unterirdische Welt der Cango Caves (Vorausbuchung möglich). Dieses 20 Millionen Jahre alte Weltwunder zeigt eindrucksvoll Stalagmiten und Stalaktiten aus Gold und Zinnoberrot.
Ankunft im Hotel und Zeit zur freien Verfügung.
Nächtigung: Protea Hotel by Marriott Riempie Estate o.ä.
Nach dem Frühstück Abfahrt in westlicher Richtung über die Route 62 durch das Weinland nach Kapstadt.
Die Route 62 ist eine ikonische Strecke durch mitreißende und abwechslungsreiche Landschaften. Die wahrscheinlich längste Weinroute der Welt ist ebenfalls Teil der Route 62. Möglichkeit zum Besuch eines Weingutes mit Wein- und Käseverkostung (nicht inludiert).
Ankunft im Hotel in Kapstadt. Ihr Abendessen können Sie heute in einem der zahlreichen erstklassigen Restaurants in der Nähe Ihres Hotels genießen.
Nächtigung: StayEasy Cape Town City Bowl o.ä.
Ganztägige Besichtigung von Kapstadt und Umgebung inkl. Cape Point und Winelands.
Nächtigung: StayEasy Cape Town City Bowl o.ä.
Heute haben Sie noch einen halben Tag, um Kapstadt zu erkunden. Wir empfehlen eine Fahrt auf den Tafelberg, von wo Sie einen einzigartigen Blick über Kapstadt genießen (nicht inkludiert). Transfer und Rückflug via Doha nach Wien.

Downloads zu dieser Reise